Skip to content

Rock

8 thoughts on “ Double - Gerhard Weinberger - Orgelmusik - Spanischer Und Franzœsischer Meister (Vinyl, LP)

  1. Französische Orgelmusik. Dresdner Orgelzyklus im Kulturpalast. Die französische Orgelmusik hat oft einen brillanten, festlichen und bisweilen sogar heroischen Charakter – das zeigen Werke wie die „Pièce héroïque“ von César Franck. Francks Komposition entstand zur Einweihung der großen Konzertorgel des Palais du Trocadéro, das.
  2. Dec 02,  · Gerhard Weinberger playing the great Mathis organ of St. Martin in Olten (Switzerland). Frauenkirche Dresden Neujahrsgottesdienst mit Orgel und Trompete - .
  3. Gerhard Weinberger hat die erste Gesamtausgabe sämtlicher Orgelwerke Johann Ludwig Krebs herausgebracht und stellt aus den großen Choralvorspielen die wichtigsten davon auf dieser CD vor. Als Orgel hat er sich dazu die größte und bedeutendste süddeutsche Barockorgel ausgesucht - die Gabler-Orgel der Basilika Weingarten.
  4. Mit einem interessanten und farbenreichen Orgelkonzert wird die Reihe der Veranstaltungen im Rahmen der Kulturhauptstadt in der Abteikirche Hamborn, An der .
  5. Sonntag · Oktober · Uhr Romantische Orgelmusik. Dirk Putzek ist als Organist regelmäßig in den englischsprachigen Gottesdiensten „The English Community Outreach Project“ in der Bergkirche zu hören. Er erhielt Unterricht bei Bergkirchenkantor Christian Pfeifer, Gabriel Dessauer und Hans Uwe Hielscher.
  6. Herzlich willkommen bei den Konzerten der „Orgelfreunde des Engadins – Amis d’orgel d’Engiadina“ und der „Rassegna Organistica della Svizzera Italiana“. Erstmals veranstalten wir gemeinsam im September eine Reihe von Orgelkonzerten. Unser Ziel ist, die Orgelkultur zu fördern und auch junge Menschen für die Orgelmusik begeistern.
  7. Orgelmusik in der Wiener Jesuitenkirche, Wien. likes. Kostbare Musik auf unserer einzigartigen französisch-symphonischen Orgel in einem der schönsten Barockräume Wiens. Bleiben Sie jederzeit.
  8. Die französische Orgelmusik des späten und frühen Jahrhunderts ist von zwei Richtungen, einer klassizistischen und einer symphonischen, geprägt. Alexandre Guilmant führte, beeinflusst von Bach, Beethoven und Mendelssohn, die „Sonate pour Orgue“ ins französische Orgelmusikrepertoire ein.

Leave a Comment